Letzte Aktivitäten

  • Flipper

    Hat eine Antwort im Thema ATI Sirius X8 verfasst.
    Beitrag
    Von der Größe und Ausleuchtung ist die Sirius x8 in Ordnung. Mir persönlich würde die Hybrid mehr liegen.
    https://www.shop-meeresaquaris…ED-WiFi-10960::20612.html

    Damit kannst Du sehr weit variiren, welches Licht Du über dem Becken haben möchtest…
  • Osmoosi

    Hat das Thema ATI Sirius X8 gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    ich plane ein Riffaquarium mit den Maßen 160cm x 60cm x 60cm und möchte die ATI Sirius X8 drüber hängen. Was haltet ihr von der Lampe bzw. was für Alternativen könnt ihr mir vorschlagen?

    Gruß Markus
  • Fisch139

    Hat das Thema Reidi Seepferdneonaten. gestartet.
    Thema
    Hallo! Ich gebe ca. 500 Reidineonaten ab weil ich keine neuen mehr nachziehen möchte weil ich mit den vorhandenen genug zu tuen habe. Sie sind von Heute.
    Gruß Josef.
  • Divedeep

    Hat eine Antwort im Thema Osmoseanlage verfasst.
    Beitrag
    danke
  • Flipper

    Hat eine Antwort im Thema Osmoseanlage verfasst.
    Beitrag
    Das ist etwas, was mir nicht passieren kann, da meine Osmose fest angeschlossen ist. Ich würde jetzt erst mal normal kühles Wasser durch die Osmose schicken und den Leitwert des erzeugten Wassers messen. Beobachte bitte auch die Dichtungen, ob diese…
  • Divedeep

    Hat das Thema Osmoseanlage gestartet.
    Thema
    Mir ist beim herstellen von Osmosewasser was dummes passiert..;(.20 min heißes Wasser durch die Osmoseanlage gelaufen 🙄! Kann ich nur das Wasser mit einem Leitgerät messen ?Oder geht das auch mit meinen Test's und wenn welche und wie hoch ?Oder direkt…
  • Benjo

    Hat eine Antwort im Thema Algenrefugium DIY Beleuchtung verfasst.
    Beitrag
    Ja ich habe überall die anvilex müssten das sein!

    Natürlich In unterschiedlichen mA Größen!
    Und bei der anderen Lampe habe ich noch einen weiteren roten Kanal.

    Aber im Grunde ist sich das alles sehr ähnlich.
  • Flipper

    Hat eine Antwort im Thema Algenrefugium DIY Beleuchtung verfasst.
    Beitrag
    Hm, das ist dann aber tatsächlich seltsam. Verwendest Du die gleichen KSQs in beiden Lampen?
  • Benjo

    Hat eine Antwort im Thema Algenrefugium DIY Beleuchtung verfasst.
    Beitrag
    Komisch nur das ich das Problem bei meiner älteren Lampe gar nicht habe.
  • Flipper

    Hat eine Antwort im Thema Technikbecken gestallten verfasst.
    Beitrag
    Die mit zusätzlicher Pumpe und Zeitschaltuhr dürfte die robusteste Lösung sein.
  • Flipper

    Hat eine Antwort im Thema Algenrefugium DIY Beleuchtung verfasst.
    Beitrag
    Das dürfte durch die KSQs kommen, wenn sie auf Dimmeinstellung sind. Auf 0 oder 100 Prozent müsste alles still sein.
    Muss ich mal sehen, ob ich das wegbekommen kann durch eine Schaltung.
  • Benjo

    Hat eine Antwort im Thema Technikbecken gestallten verfasst.
    Beitrag
    Sandy da bin ich ganz deiner Meinung!

    Ich würde definitiv mal anrufen, entwickeln wohl schon die überarbeitet Version!

    Mein Favorit ist aktuell Preislich ganz klar der Knepo es soll wohl verschiedene Ausführungen möglich sein.
    Variante 1: mit…
  • Benjo

    Hat eine Antwort im Thema Algenrefugium DIY Beleuchtung verfasst.
    Beitrag
    Hallo Sandy,

    ich habe heute mal wieder etwas gewerkelt und endlich den unfertigen Controller von dir zusammen gelötet.

    Ging alles sehr schnell und reibungslos!
    verkabelt und angeschlossen an folgende vorhandene Beleuchtung;

    6 x Cree XT-E weiß 300mA
    6…
  • Flipper

    Hat eine Antwort im Thema Technikbecken gestallten verfasst.
    Beitrag
    Hi Ben,

    es ist tatsächlich eines der noch nicht zufrieden stellend gelösten Probleme bei mir. Obwohl ich auf hohem Niveau klage. Wenn die Sicce normal läuft ist sie sehr leise. Nur, wenn die Luftleitung freigegeben wird fängt sie an laut zu werden…
  • Benjo

    Hat eine Antwort im Thema Technikbecken gestallten verfasst.
    Beitrag
    Die Suche nach dem richtigen Medienfilter ist wirklich so einen Sache!

    Knepo verwendet ja die selben Pumpen wie auch am Magnetic System. Und hat eine neue Version allerdings noch nicht auf deren Seite gelistet, wo nun auch eine Rückspühlung…
  • Flipper

    Hat eine Antwort im Thema Technikbecken gestallten verfasst.
    Beitrag
    Mit 50 Prozent SPS hast Du ja schon den Großteil Steinkorallen, wenn ich rechne, dass noch ein guter Teil LPS dazu kommt. Dann funktioniert so ein Konzept auch. Wichtig ist, dass es funktioniert, nicht, dass es ein Dogma erfüllen muss. :)

    So eine…
  • Osmoosi

    Hat eine Antwort im Thema Technikbecken gestallten verfasst.
    Beitrag
    Hallo Sandy,

    im derzeit laufendem Nanoriff sind ca 50% SPS Korallen und es läuft recht Sabil und ich habe ein stätiges Wachstum. Zudem sind die 3 Flüssigkeiten sehr kostengünstig. Ich möchte es beim meinem neuen Riff zumindest versuchen.
    Zusätzlich…
  • Flipper

    Hat eine Antwort im Thema Technikbecken gestallten verfasst.
    Beitrag
    Hallo Markus,

    Versorgungssysteme, die aus drei Flüssigkeiten bestehen und die zu dosierende Menge am kH-Wert festmachen gibt es einige, darunter Triton Core7 und Ati Essentials. Alles auf der Grundlage von Balling. Meist sind sie auch mehr oder…
  • Osmoosi

    Hat eine Antwort im Thema Technikbecken gestallten verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    vielen dank für die schnelle Antwort.

    Ich verwende ein Versorgungssystem, das es so nicht auf dem Markt gibt. Es besteht aus 3 Komponenten, die Täglich in gleicher Menge dosiert werden. Die Dosier Menge richtig sich lediglich nach dem KH-Wert.

  • Flipper

    Hat eine Antwort im Thema Technikbecken gestallten verfasst.
    Beitrag
    Es kommt viel darauf an, mit was für einem Versorgungssystem Du arbeiten möchtest. Bei Triton z.B. soll ein großes Refugium mit enthalten sein, was für ein Becken mit vielen Weichkorallen aber nicht so geeignet ist. Die wohl wichtigste Komponente im…