Beiträge von Roman

    Hi Artur,

    du schreibst das Triton ein sehr gutes System ist ! Wechselst du dann nicht zurück ?

    Wie lange machst du schon Balling ? Wie oft machst du ein WW ?


    Lg Roman

    Hi Oli,

    Zitat:

    "Zudem ist der Auslauf der Dosieranlage so im TB installiert, dass die Lösung direkt über der RFP in die Klarwasserkammer geleitet wird.

    Also wird sofort verarbeitet...:-)"



    Dosierst du die Core 7 Elemente in das Abteil der Rückförderpumpe ?

    Triton sagt aus, dass man die Elemente in das Algenrefugium einleiten soll, damit die Algen auch versorgt werden.

    Ich finde es auch doof, denn da fügt man die Elemente vor dem Fließbettfilter ( Kohle) ein.

    Ich habe das zuvor auch in die Kammer der Rückförderpumpe eingeleitet, habe es aber geändert und seit dem zeitpunkt wachsen die Algen besser.


    Lg Roman

    Hallo,

    gibt es was neues von Reef Analystics, könnte ja sein das jemand den Laden übernommen hat.

    Meine Wassertest`s gehen langsam zu ende und ich bräuchte mal neue.

    Weiss aber noch nicht was ich da nehmen soll :?::?::?::?::?::?::?:

    Was benutzt ihr denn so ???


    Lg Roman

    du mußt nur bei jeder Pumpe deine 10 min. oder wieviel du möchtest (meine das geht bis 30 min) eingeben. Du brauchst keine versetzten zeiten eingeben.

    Bsp. erste Dosis um 9.00 Uhr alle vier Pumpen. Pumpe 1 macht um 9:00 die zufuhr, um 9:10 Uhr macht dann die Pumpe zwei ihren dienst. um 9:20 Uhr die dritte Pumpe und um 9:30 dann die vierte.


    Lg Roman

    Hi,

    habe heute mein 10l Harzbettfilter mit neuem Harz bestückt und im anschluß auch alle meine Behälter aufgefüllt. Anschließend meine eigentliche Sonntagsarbeit durchgeführt und die Waserwerte gemessen.

    Und halt das wichtigste 8) meine Aquariumbewohner beobachtet.

    Wünsche noch einen restlichen guten 1. Mai


    Lg Roman

    Hi Bernd,

    die verzögerung schaltest du bei: mehr-Einstellungen-Anti Chemische Interferenz. Dort gibst du bei jeder Pumpe 10 min. ein und die dosierungen werden um 10 min. versetzt.


    Habe mein System von Andrioid auf IOS umstellen müssen (neues Handy) da muss ich mich auch erstmal durchwühlen :/:S


    Lg Roman

    Hallo Bernd,

    bei mir war das so das ich mir eine zeit eingeben konnte z.b. 10 sec. danach hab ich gemessen wieviel Flüssigkeit ich in meinem Meßbecher habe. Dachach ein Testdurchlauf gestarten z.b. mit 10 ml, eventuell nochmal Kalibrierung durchgeführt.

    Was für ein System verwendest Du Android oder IOS ?

    Mein PC und Laptop haben auch W-Lan, da kann man das auch prima einrichten, muß dir nur die Software dafür beim Hersteller kostenlos runter laden.


    Lg Roman

    Hallo,

    wollte mal fragen ob hier jemand von Triton nach Balling umgestigen ist ?

    Und wie der vergleich so ist ?

    Überlege dies zu tun, denn ich bekomme meine Werte nicht so in den griff. Habe zu wenig KH, zu viel Ca & Mg. Flaschen abschalten und dann wieder zuschalten usw.

    Würde mich über antworten sehr freuen.


    Lg Roman

    Hi,

    Balling und alle 4-6 Wochen Wasserwechsel !

    Ist das nicht zu großer abstand ? Denke bei Balling macht man Wöchentlich 10 %


    LG Roman