DIY Technikbecken

  • Hallo Leute,


    hat jemand von euch eine Anleitung ggf. mit Link oder Tipps, Hinweise und Erfahrungen zum Thema Bau eines Technikbeckens für den Unterschrank? Sprich Standartbecken kaufen und die Trennscheiben separat besorgen und selbst einfügen.


    Ich meine, ich hätte da mal was bei den Beckenvorstellungen gesehen, aber find dat nich mehr. ?(


    Danke schonmal vorab!

  • ich glaube, der Dirk (saddevil) hat das gemacht. Würde ich aber ohnehin nicht empfehlen, da die typischen Standardbecken immer ziemlich dünne Scheiben haben und deshalb auch empfindlich auf Vibrationen reagieren. Mein Technikbecken von 110x50x40 hat etwa 10mm starke Scheiben. Ein Standardbecken hätte hier nur 6mm Scheiben.

  • Hi
    ja ich hab ein 50x30x35 Standard Becken genommen.


    dort sind 6mm scheiben eingeklebt.



    das ganze ist eher zum testen gedacht.
    demnächst wird ein TB mit leicht geänderter Anordnung gebaut...



    um was zu testen is das ok
    meins rappelt doch sehr und dröhnt


    mit ein paar Streifen bitumenmatte geht das ... Sieht aber scheiße aus ^^

  • Hi hab auch ein Standardbecken (100x40x40) verwendet mit 6mm Glas für die Trennscheiben. Kannst du auch bei meiner Beckenvorstellung sehen :D

    MfG
    Dominik :)


    Ich bin für Tierrechte ebenso wie für Menschenrechte. Das ist was einen vollkommenen Menschen ausmacht.(Abraham Lincoln)

  • 10mm Scheiben bei einem 100x40x40 ist definitiv kein Standardbecken, das hat nämlich nur die vorgeschriebenen 6mm bei dem Format und dürfte deutlich mehr scheppern als eines mit 10mm. Mein Technikbecken ist übrigens auch mit 10mm Scheiben gebaut und mit Wulstverklebung, was sich sehr wohltuend durch reduzierte Geräusche bemerkbar macht.

  • Ich hätte da mal eine Frage.


    Wenn ich im Nachhinein eine Scheibe einbringen muss, wieviel schmaler muss diese Scheibe sein im Vergleich zum Innenmaß des Beckens.


    Also angenommen, das Becken hat ein Innenmaß von 57 cm, ist es dann sinnvoll, eine Scheibe mit 56,5 cm Länge zu nehmen? Wie schaffe ich es, die Silikonecke im unteren Bereich zu berücksichtigen? Muss ich dann die unteren Ecken der neuen Scheibe wegschleifen oder einfach dick Silikon drauf- und drunterschmieren, damit ich den Spalt schließen kann?

    Gruß
    Steffen


    mein Internetauftritt: www.reefing.de (im Aufbau)


    In Betrieb: 140x95x40cm (HYBRID: Pacific Sun Hyperion)
    Im Aufbau: 100x90x30cm (DIY-LED)
    Im Aufbau: 70x90x30cm (DIY-LED, später HQI)
    In Wartestellung: 200x90x30cm (T5)

  • Hi Sandy,


    danke, dann werde ich das entsprechend bestellen.


    Ergänzungsfrage: Womit feilt man am Besten Glas?

    Gruß
    Steffen


    mein Internetauftritt: www.reefing.de (im Aufbau)


    In Betrieb: 140x95x40cm (HYBRID: Pacific Sun Hyperion)
    Im Aufbau: 100x90x30cm (DIY-LED)
    Im Aufbau: 70x90x30cm (DIY-LED, später HQI)
    In Wartestellung: 200x90x30cm (T5)

  • Okay, ich lache nicht. Aber da sitzt man sicherlich ne Weile dran, oder?
    Könnte ich ja parallel zu meiner Frau machen, wenn die sich die Nägel macht :D

    Gruß
    Steffen


    mein Internetauftritt: www.reefing.de (im Aufbau)


    In Betrieb: 140x95x40cm (HYBRID: Pacific Sun Hyperion)
    Im Aufbau: 100x90x30cm (DIY-LED)
    Im Aufbau: 70x90x30cm (DIY-LED, später HQI)
    In Wartestellung: 200x90x30cm (T5)

  • Du kannst auch eine günstige Diamantflachfeile für 20€ nehmen.
    Die taugen zwar nicht viel, bzw. halten sie nicht lange, aber dafür würde es absolut reichen - und die Frau reißt dir nicht den Kopf ab, wenn du ihre Nagelfeile nimmst ;)

  • :D


    Der nette Micha hat die Ecken bereits gestoßen. Ich weiß noch nicht genau, ob das für die Silikonnaht am Boden genügt, aber viel muss dann sicherlich nicht mehr weg.


    Ich habe auch schon Silikat...-Schleifsteine für den Dremel gesehen, damit sollte das auch gehen. Ich weiß halt nur nicht, wie viele ich davon benötige, wegen deren Abnutzung. Die dinger kosten nur 2,4 €. Daher vermute ich, dass die keine lange Standzeit haben. Ich kann mich aber auch täuschen ...

    Gruß
    Steffen


    mein Internetauftritt: www.reefing.de (im Aufbau)


    In Betrieb: 140x95x40cm (HYBRID: Pacific Sun Hyperion)
    Im Aufbau: 100x90x30cm (DIY-LED)
    Im Aufbau: 70x90x30cm (DIY-LED, später HQI)
    In Wartestellung: 200x90x30cm (T5)