Neues 300L Becken muss her

  • Hallo Leute,


    nach einer längeren Pause geht es bei mir nun auch endlich wieder los mit einen neuen Becken.
    Leider kann ich in der neuen Wohnung kein Raumteiler mehr stellen, was sehr schade ist.
    Aber was soll es, neue Herausforderung 8o

    Das Becken wir ca. 120x45x55cm (LxTxH) sein, wird ein klassischer Tank mit Überlauf über eck.
    Der Schrank hat auf jeden fall genug Platz für ein schönes Technik Becken.

    Die Versorgung das Beckens wird wieder mit Triton Core7 erfolgen. Meine Becken liefen bis jetzt
    damit immer sehr gut und das System ist einfach klasse.

    Erst einmal müssen die Arbeiten beginnen. Heute konnte ich schon Mal die Aluprofile in 40x40 bestellen.
    Das Becken muss dieses mal exakt passen, ein nachbessern geht nicht. Darum muss erst der Schrank
    aufgestellt werden und dann wird das Becken bestellt. Möchte da kein Risiko eingehen.

    Die ersten Bilder von der Zeichnung und dem Platz wo es mal sehen wird, kann ich euch schon mal geben.

  • Hallo Marco,


    noch einmal anders entschieden?!? :D


    Möchtest Du die Pumpen im Becken an Steinen verankern oder die Strömung mit Closed Loop bauen? Der hohe Unterschrank dürfte genügend Platz für die Pumpen bieten.

  • Hallo Sandy,


    ja schon, die 70cm länge von dem ersten sind mir einfach zu wenig gewesen. Würde gern schon ein Doc oder so haben, sonst hat man schnell wieder eine Pest im Becken ;) Zumal das Becken mir so nun viel besser gefällt und die Ecke sich dafür super eigenen. Gut ich muss dort Strom hinlegen, das bekomme ich aber auch noch hin ;)


    Als Pumpe kommt eine AI Nero 5 zum Einsatz, die außem am Becken nur ein sehr kleinen und flachen Magneten hat. Ansonsten auch die gleichen Funktion wie eine Vortech bietet. Für kleine Becken ist die Nero 5 eine sehr gute alternative wie ich finden. Dazu werde ich aber dann auch noch was schreiben, wenn ich Erfahrung sammeln konnte. Mit gut 11.500L die Stunde macht die Pumpe auch noch richtig Bewegung!.

    Was man auf dem Bild nicht sehen kann richtig. Links die Wand ist gut 15cm nach Hinten versetzt, so dass das Becken von der Seite zu sehen ist. Da könnte ich dann die Pumpen anbringen, oder ich lass an eine Seite 2-3cm Platz. Mal schauen.

  • Hi Zusammen,


    heute gibt es keine Bilder, sondern nur Kurz Infos was alles gemacht wurde.

    - Alugestellt ist bestellt für den Schrank und sollte somit bald ankommen
    - Aluprofile für die Lampe sind auch bestellt, dieses mal aber in 30x30... bisschen mehr Platz :) Möchte optisch mal was anders versuchen.
    - Siebdruckplatten gestern schon gekauft und auch passende Schrauben für den Schrank.
    - LEDs bestellt, aber nur welche die wir noch nie im Einsatz hatten

    Nun hoffe ich das die Aluprofile bald eintreffen und das Becken bestellt werden kann. Wie schon geschrieben will ich erst das Gestell stehen haben und es noch mal genau ausmessen, wenn die Platte drauf liegt.

    Und weiter geht es...

  • Hallo Leute,


    die Woche ist leider sehr stressig gewesen und konnte nicht oft reinschauen, noch das Projekt weiter voran treiben.

    Aber gut das jetzt Wochenende ist. Einige Teile sind auch bereits schon eingetroffen. Die Aluprofile sind da und
    kann so morgen damit Anfangen schon mal den Schrank zu bauen. Auch die Profile und Aluplatten für die neue
    Lampe sind da.

    Der Überlauf im Becken ist nun doch wieder in der Linken ecke rechteckig, das nimmt weniger Platz weg und die
    Jungs von Diamantaquarium werden diesen auch sehr klein halten :) Zusätzlich wird es auch den 6cm Rand
    auf dem Becken geben. Damit ich besser schlafen kann, wird das Becken auch nur 118cm lang sein, so ist
    genügend Platz für Kabel und wenn mal etwas daneben geht, kann ich es wegwischen.

    Am Wochenende werden bestimmt auch wieder einige Bilder folgen.

    Becken ist nun Bestellt :)


    Gruß

    Marco Pardun
      
     
    mw-2019-004.png

    mw-2019-003.png

    mw-2019-002.png



    mw-2019-001.png

  • Hallo Leute,


    mittlerweile läuft mein Becken und hat ein anderen Standort bekommen. Steht nun im Arbeitszimmer neben meinen Schreibtisch.
    Der Flur hatte sich vom Boden nicht als gut erwiesen hatte kein gutes Gefühl dabei.

    Vorteil ist ich kann nun mein Becken vom Schreibtisch beobachten und steht hier auch sehr gut :)

    Die Tage gibt es vom Aufbaue und vom Becken noch mal schönere Bilder