Bestückung (T5) ATI Hybrid...

  • Hallo Zusammen.


    Da ich in diesem Forum immer tolle seriöse und hilfreiche Beiträge aus alles Bereichen lesen konnte, wollte ich mich mal mit meiner Frage an euch wenden.


    Ich betreibe über meinem Becken 2x ATI Hybrid mit je 2x75W LED und 6x39W T5.


    Ich pflege zu 75% SPS und 25% LPS.

    Der Ruffaufbau ist ziemlich mittig im Becken als lockeren Steinaufbau realisiert.


    Meine Frage...

    Welche ATI T5 Röhren würdet ihr in welcher Reihenfolge einsetzen?

    Hab schon bissl was ausprobiert, bin aber immer noch nicht zufrieden.


    Habe mir mehrere Aquablue Special / BluePlus / CoralPlus und sogar 2x PurplePlus gekauft um zu testen und zu probieren.


    Mein Ziel ist es, eine natürliche ausgewogene Lichtfarbe hin zu bekommen.

    Ich möchte kein rein blaues Riff auf Kosten von Stress der Korallen betreiben, sondern ein natürliches ordentliches Spektrum bieten was die Farben betont und die Tiere zum Wachsen anregt.


    Es ist schwierig zu entscheiden wie man die Röhren anordnen soll.

    Denn es macht ja einen großen Unterschied ob man als erste Röhre eine BluePlus (dunkel) oder Aquablue Special (relativ hell) einbaut.


    Und wie bestückt man dann im wichtigen Teil in der Mitte des Beckens und erhält dann eine schöne gesunde Mischung der Farbe?


    Ich bin gespannt auf eure Meinung und freue mich auf eure Tipps.


    Danke und Gruß,

    Oli

  • Hallo Oli,


    also ich hab über meinen beiden Becken zwar 8 x 54 Watt drüber aber ich hab bei mir zwei Blue Plus, eine Actinic und eine Purple Plus drüber.


    Finde das macht ein schönes Licht, aber auch sehr lange probiert. Die Aqua Blue Special zum Beispiel gefallen mir gar nicht.


    Bei meinen SPS Becken bin ich wieder dabei dass ich auf Giesemann Röhren umsteige, gefallen mir besser. Aufteilung ist aber die gleiche zwei blaue Röhren, eine Actinic und eine Purple.


    Würd einfach mal ausprobieren, es hängt auch viel noch davon ab wie du deine LEDs steuerst. Ich hab z. B. die weißen komplett aus. Erst am Abend wenn nur noch die LEDs laufen kommen die weißen mit ein paar Prozent dazu.


    Als erstes würde ich mit zwei blauen Röhren und eine Purple testen.

  • Hi.


    Danke für die Antwort.


    Also ich fahre gerade von Vorne nach Hinten betrachtet...

    CoralPlus

    BluePlus

    CoralPlus

    Led

    AquaBlue Special

    BluePlus

    CoralPlus


    LED Einstellung...

    Weiß 235

    Blau 215

    Royal Blau 200

    UV 90


    Somit wisst ihr meinen jetzigen Stand.

    Nur wie erwähnt wirkt alles sehr steril und kalt.


    Was könnte ich daran ändern.


    Wie fährst du Paladin denn deine Led und die T5 pro Leuchte 4 Röhren wenn ich es richtig verstanden habe, sind in welcher Reihenfolge verbaut?


    Gruß,

    Oli

  • Servus Ben,


    über beiden Becken, nur das beim LPS Becken die T5 mit 70 % und die LEDs mit 90 % laufen. Die LEDs sind nur deshalb so hoch weil seit ein paar Tagen vier große Maximas eingezogen sind (eine Tridacna Maxima Ultra hat über 19 cm :love:) und die sind genau unter LEDs.

  • Martin ist die Einstellung so über deinem sps oder lps becken ?


    Ich fahre aktuell allerdings rein t5

    4xBlue plus

    4xcoral plus

    Hey.


    Die Kombi aus CoralPlus und BluePlus wurde doch glaube ich auch über der Showbecken von ATI gefahren.

    Habe da ein Bericht von Oliver Pritzel gelesen.


    Startest du von vorne mit der CoralPlus oder BluePlus?

    Die Röhren dann immer im Wechsel angebracht?

    Welche Led Einstellung fährst du dazu?


    Bin gespannt, echt interessant...;)


    Gruß,

    Oli

  • Sehr schöne Tiere! bin mal gespannt wann du uns deine neuen Tiere zeigst.


    Ich habe heute auch ein paar neue sehr schöne Acroporen eingesetzt.


    @oli, ich hab eine reine t5 mit blau beginnend:


    Blue +

    Coral+

    Blue+ (dimmkanal)

    Coral+

    Coral+

    Blue + (dimmkanal)

    Coral+

    Blue+


    In 3 Monaten teste ich mal eine andere Kombination, wie folgt:


    Blue +

    Coral+

    Arctinic+ (dimmkanal)

    Coral+

    Purple

    Blue+ (dimmkanal)

    Coral+

    Blue+

  • Interessant.

    Und du pflegst damit auch erfolgreich SPS?

    Hast du mal versucht mit CoralPlus zu beginnen und auch in letzter Reihe abzuschließen?

    Du beginnst ja mit BluePlus...bewusst?

    Da du ja keine Hybrid hast, muss ich noch schauen wie ich das Finetuning mache...Blau, RoyalBlau, Weiß und UV kann ich entsprechend des Gesamteindrucks dazuschalten.

    Gruß,

    Oli

  • wie meinst du auch erfolgreich ?


    Vor der t5 habe ich einfachere Acros unter led gehalten hat mich nicht ganz überzeugt! Bei Montiporas, seriatopora ist meiner meinung nach egal da läuft auch led sehr gut!


    Das was ich nun an Tieren pflege ist deutlich empfindlicher es läuft aber unter t5 optimal. Hätte ich eine hybrid würde ich ganz klar das auf und abdimmen über die led steuern.


    Bezüglich der bestückung macht es so halt am meisten Sinn da ich so die beste durchmischung in Verbindung mit dem dimmenden Kanal habe !

  • Ja ich meinte das auf die Pflege empfindlicher Tiere/SPS bezogen...alles richtig verstanden...;)


    Bei meiner 6er Leuchte wäre dann die Frage wie ich die 3x CP und 3x BP am besten an welchen Punkt setze?

    Was meinst du?


    Ich werde dann noch schauen wie ich die LED dazumische bzw welche Einstellung ich wähle.

    Mich würde echt interessieren wie ATI die LED über dem Showbecken eingestellt hatte.

    Habe es mal live gesehen, aber leider vergessen nach den Einstellungen zu fragen.


    Denke bei ber Mischung von CoralPlus und BluePlus kann man den RoyalBlauen Kanal etwas runter fahren und dafür etwas mehr Weiß beizumischen.

  • gerade etwas royal blau fehlt mir bei reiner t5 Beleuchtung in der Blauphase!


    Ruf doch einfach mal bei Ati an die sagen dir die genaue Einstellung ganz sicher!

  • gerade etwas royal blau fehlt mir bei reiner t5 Beleuchtung in der Blauphase!


    Ruf doch einfach mal bei Ati an die sagen dir die genaue Einstellung ganz sicher!

    Guten Morgen.


    Zu ATI hatte ich bereits Kontakt.

    Leider war dem Mitarbeiter die Einstellung nicht bekannt.


    Vielleicht gibt es hier im Forum jemanden der eine Empfehlung in Sachen Led geben kann?


    Bei den T5 werde ich mal etwas weiter probieren müssen, wobei der Tipp mit BluePlus und CoralPlus im Wechsel schon hilfreich war.

    Ist halt die Frage ob es nicht zu blaulastig wird, gerade weil man ja bei der Hybrid auch blau mit rein bringt.


    Gruß,

    Oli

  • hi,


    die einstellungsempfehlungen bei led sind so verschieden wie sand am meer und vielfach vom persönlichen geschmack geprägt, was nicht immer günstig für korallen ist...


    es nützt wenig, auf blau zu setzen, wenn korallen überwiegenderweise in pink und rot dastehen.


    oder auf pinklastiges licht, wenn blaue und grüne korallen bevorzugt werden.


    bei röhren sollte vermieden werden, dass zwei gleichfarbige nebeneinander gesetzt werden.


    da sich pink-rottöne gut mit led steuern lassen, ist es sinniger nur weisse und blaue röhren als zusatz zur led zu setzen, ggfls. noch die C+.


    nur noch rasch ein hinweis auf z. b. aquablue spezial und ähnliche röhren.


    dieses licht stellt für alle arten von korallen ein optimales licht zur verfügung und sämtliche farbtöne werden in natürlicher art und weise angesprochen - rote korallen erscheinen rot, gelbe gelb, blaue blau etc....


    halt nur nicht in der "verstärkten" farbgestaltung, die durch "farbröhren" hervorgerufen wird.

  • Hi.


    Danke für die tollen hilfreichen Hinweise.


    Deinem Beitrag entnehme ich, dass du überwiegend auf AquaBlue Special in Kombi bzw im Wechsel mit BluePlus setzen würdest!?


    Davon ausgehend, welche Röhre würdest du Vorne als Erstes setzen und welche als Letztes?

    Denn ich glaube vom Verständnis her, ist das recht entscheidend rein vom Blick ins Becken ob eher heller oder dunkler.


    Ich habe 6 T5 Plätze zu vergeben und überlege wo ich welche Röhre platzieren soll.


    Da ist man über jeden guten Tipp dankbar, den man dann selbst austesten kann...:)


    Gruß,

    Oli

  • je nach dem wie dein Riffaufbau ist und wo welche Tiere sitzen bei mir sind außen lps auf bodenhöhe.


    Dann würde ich so bestücken:


    Blue+

    Abs

    Coral+

    Led

    Coral+

    Abs

    Blue+

  • Ja deshalb die Frage.


    Ich habe einen ziemlich mittigen Riffaufbau...

    Demnach fast alle SPS irgendwo in der Mitte angesiedelt.

    Vorne sitzen die LPS auf Bodenhöhe...Acans, Eyphyllias etc...


    Also doch eher mit BluePlus beginnen, statt mit CoralPlus wie Joe geschrieben hat?

    Ist die Frage ob CoralPlus in der Mitte oder eher ganz außen effektiver ist...


    ABS jeweils in der Mitte der 3er Reihen finde ich sinnvoll.