KAMOER X4 Dosierpumpe (K-DX4)

  • Hi Matthias,
    ja ich nutze diese Dosierpumpe, habe sie aber erst seit kurzem erst in betrieb. Kann nur sagen das die Pumpe leicht zum einstellen ist. Sie zeigt dir auch die Temperturwerte an und wenn diese abweicht gibt sie sogar Alarm wenn zu hoch oder zu tief sinkt. Ist alles einstellbar.


    Lg Roman

    Becken 1,30 x 0,60 x 0,60, Triton Version, Vectra M1, 2 x Tunze Sream 3, Bubble Magnus Curve 7, Magnetic System Filter, 2 x Next One fifty,AquaLight STO-02,Kamoer X4

  • Hallo Chris,
    ja du kannst diese auch normal ohne WLan betreiben meine ich, ich habe sofort mit Wlan funktion eingestell. Die Menüfürung auf dem Gerät in englischer Sprache und auf dem Handy über WLan in deutsch. Ich meine das man auch das Gerät mit zusatzkabel an den PC anschließen kann.


    Wollte mal die Anleitung in pdf hier anhängen, klappt aber irgend wie nicht ?(


    Lg Roman

    Dateien

    Becken 1,30 x 0,60 x 0,60, Triton Version, Vectra M1, 2 x Tunze Sream 3, Bubble Magnus Curve 7, Magnetic System Filter, 2 x Next One fifty,AquaLight STO-02,Kamoer X4

  • Hallo Chris,
    von einer USB Schnittstelle war auch nicht die rede. In der Anleitung auf Seite 3 steht was von einer MM-Schnittstelle und unterstützt einer RS485 Schnittstelle.
    Da ich das über das W-Lan betreibe kann ich zu den Schnittstellen nichts sagen.
    Habe mal ein Bild von der Rückseite des Gerätes gemacht vielleicht hilft dir das ja was.


    Lg Roman

  • Aber nicht dafür, hoffe konnte dir helfen. Ich kann nur sagen da ich mit der Dosierpumpe bis jetzt zufrieden bin da ich diese ja aber über das W-Lan nutze.


    Lg Roman

    Becken 1,30 x 0,60 x 0,60, Triton Version, Vectra M1, 2 x Tunze Sream 3, Bubble Magnus Curve 7, Magnetic System Filter, 2 x Next One fifty,AquaLight STO-02,Kamoer X4

  • Hallo Roman,



    ich habe mir auch die X4 geholt, bekomme aber beim besten Willen keine Connection zur Dosierpumpe.

    Benutze iOS und die App Kamoer.

    Wie genau hast du das mit dem Autologin gemacht?

    Bin nach dem PDF Doku gegangen und habe auf youtube sogar eine Anleitung gefunden.

    Aber nach dem Drücken des Button Verbinden kommt immer nur "smartLink fail, no device is configured".

    Direkt WLAN zur Kamoer mit PW 12345678 funktioniert auch nicht.

    Nach dem Wifi Reset finde ich zwar das WLAN von der X4 und kann mich mit dem WLAN verbinden, aber das Login in der App schlägt fehl.

    Habe es auch schon mit einem Android Tablet versucht, geht auch nicht.


    Ich hoffe, mir kann einer von Euch helfen


  • Hallo,


    für alle Nachfolgenden, die mal das Connect-Problem haben sollten:


    Die X4 läuft nur mit dem 2,4 GHz WLAN !

    Ich habe das 5 GHz WLAN zur Konfiguration dafür kurz abgeschaltet, jetzt komme ich mit Android und iOS drauf.


    Ich muß sagen, die Pumpe läßt sich absolut komfortabel kalibrieren, die Sache war in ca. 10 min erledigt

    (dafür, das ich es das erstemal durchführen mußte).
    Die Testdosierung war auf den Eichstrich genau.


    In 1 Monat checke ich dann nochmal die Dosiermenge, ob es immer noch stimmt.


    Bisher ein sehr guter Eindruck, bis eben auf die Connect-Probleme. :thumbsup:

  • Hallo Carsten,

    schön das die verbindung geklapt hat. Bei mir lief das sofort warscheinlich weil ich mit 2,4 GHz WLAN fahre. Aber wie du schon sagst die bedinnung mit Smartphone ist Kinderleicht.


    Lg Roman

    Becken 1,30 x 0,60 x 0,60, Triton Version, Vectra M1, 2 x Tunze Sream 3, Bubble Magnus Curve 7, Magnetic System Filter, 2 x Next One fifty,AquaLight STO-02,Kamoer X4

  • Jetzt ist es schon über 1 Monat her, wo ich die X4 in Betrieb genommen habe.

    Hier meine bisherige Einschätzung:


    Alle 14 Tage hatte ich die Pumpenmenge mit 10 ml getestet und hatte bei allen Pumpen keine Abweichung.

    Also kann man davon ausgehen, dass die Pumpe sehr genau arbeitet.

    Ich dosiere jeden Tag 5x je 2ml, das funktioniert tadellos, obwohl ich ca. 1m Schlauch bis zum Technikbecken habe.

    An jedem Ende vom Schlauch hängt ein Rückschlagventil (im Lieferumfang enthalten), damit keine Luft gezogen wird.


    Ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit der X4, auch die Kalibrierung und Programmierung sind intuitiv gestaltet.

  • Hi,

    könnt ihr mir sagen, ob sie einen hier passenden Stecker hat, oder brauche ich einen Adapter ?


    Hab gerade mal die Angebote der Pumpe angeschaut - die bewegen sich ohne Füllstandsensoren zwischen 265,- und 370,-.

    Gibt es da noch unterschiedliche Modelle ?


    Gruß

    Bernd

    200x70x60 - TB 130x55x45 , LED 2x NextOne eighty
    RFP RD3 Speedy 80W, 3 x Ecotech MP 40QD/Reeflink, Nyos Quantum 160
    Knepo Medienfilter, ATI Dosierpumpe, Aqua Light ST-O2 Nachfüllanlage
    Triton-Methode------Beckenstart: 24.11.16

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bernie60 ()

  • Hi Bernd,

    was für Stecker meinst du ?

    Also ich habe meine Pumpe mit Füllstandsanzeigern gekauft ( e-Bay) aber diese nutze ich gar nicht. Du gibst der Pumpe angaben an, wie groß deine Behälter sind, da kannst mit dem Smartphone (ich nutze das auch mit dem PC da dieser auch W-Lan hat) abfragen wieviele Tage deine Medien reichen usw.


    Lg Roman

    Becken 1,30 x 0,60 x 0,60, Triton Version, Vectra M1, 2 x Tunze Sream 3, Bubble Magnus Curve 7, Magnetic System Filter, 2 x Next One fifty,AquaLight STO-02,Kamoer X4