DIY LED Lampen 2016 (Es geht weiter)

  • Hallo Leute,


    mit dem "onescape - construction room" steht uns endlich mehr Platz zur verfügung und können so mehrere DIY-Projekte gleichzeitig starten. Zudem stehen uns hiermit für die Zukunft auch Räumlichkeiten zur verfügung, in dem wir Workshops anbieten möchten und uns schon sehr darauf freuen.


    Auch wenn es von onescape die "next one" gibt, geht es auch weiter im DIY Bereich vom LED-Lampenbau. Aktuell baue ich zusammen mit Christian, Christian und Tobias die LEDs für Ihre neuen Becken. Eins können wir euch jetzt schon sagen, drei LED-Lampen auf einmal ist schon Arbeit :)


    Zum Einsatz kommen zum ersten Mal bei unseren eigenen Projekten die k.four KSQs und die Anschlussplatine / Controller der "next one".
    Die Auswahl an LEDs haben wir mit den Cyan und violetten LEDs unter 390nm erweitert. So ergibt dieses jetzt ein sehr schönes Spektrum vom dem unterem violetten Bereich bis hoch ins Rote.


    Für die Lampen selber nutzen wir wieder die 20x20 Ali-Profile, sowie 5mm Aluminium-Platten. Die Tage werden wir euch noch genaue Infos geben, welche LEDs wir verbaut haben und die Anzahl.


    Im Gegensatz zu den älteren LED-Lampen von uns, die auch alle noch einbandfrei Punktionen, ist das wir die Verkabelung auf der Rückseite der Alu-Platten machen. Das Löten dauert so auf jeden Fall länger. Vorteil ist natürlich wenn die Lampe erste einmal zusammengebaut ist, dass die Kabel nicht mehr zu sehen sind.


    Einige Bilder haben wir für euch auch schon und wir werden auf jeden Fall weiter Bericht.
    Wenn Ihr Fragen habt, immer her damit :o)







  • Hi Marco,


    kann man den Controller der "next one" + Anschlussplatine käuflich erwerben?


    Und ab wann sind die k.four KSQs wieder erhältlich?


    Bin nämlich auch wieder am überlegen, ob ich mir für mein neues Becken (140x70x60cm) nicht doch lieber eine DIY-Lampe mache. :P


    Könntest du evt. bei der LED-Zusammenstellung behilflich sein? :D


    Gruß, Matthias

  • Hallo Matthias,


    den Controller wird es geben, kann dir aber noch nicht genau sagen wann. Die KSQs sollte ab nächste Woche wieder im Shop
    erhältlich sein.


    Klar helfe ich dir gern, mach einfach ein neues Thema auf und dann können wir gern über deine Zusammenstellung diskutieren ;o)

  • Hi Marco,


    kann mich scotty23 nur anschließen echt suuuuper, dass du bei DIY-Projekten deine Hilfe anbietest :thumbsup::thumbsup:


    Kannst du ungefähr abschätzen bis wann der Controller auf den Markt kommt?
    Sind es Wochen oder Monate :rolleyes:


    Gruß, Matthias

  • Machen die anderen auch sehr gern, wie Sandy, Christian, Gaby.. warum auch nicht. Lieber Ihr baut euch eine eigene LED die dann auch gut st, bevor Ihr etwas über den Becken habt das Schrott ist.


    Bezüglich dem Controller dauert es keine Monate mehr ;)


  • Hallo Marco,


    Wärst du evtl. bereit zu dem Beispiel auch noch die Bestromung Preis zu geben?


    Ich plane nämlich gerade eine DIY Beleuchtung für mein erstes Meerwasser Becken und das würde mir bei der Berechnung der benötigten LEDs und deren Verhältnis sehr weiterhelfen. Vorallem weil ich statt der XM-L2 U2 lieber XP-G2 R5 verwenden möchte, davon habe ich nämlich noch einige "übrig".


    Ich habe dazu auch noch einen eigene Thread eröffnet (120x60x60 mit Cree XP-G2 R5 beleuchten) Vielleicht kannst du mir da ja weiter helfen?


    Viele Grüße und vielen Dank
    Fabian

  • Hallo Fabian,


    hab deine Frage übersehen sorry ;o)


    Zu den weißen LEDs... die XM-L sind vom Licht kälter als die XP-G und das schon bei einer geringeren bestromung. Aus diesem Grund verwenden wir diese auch bei der NEXT ONE.


    Bestromung:
    Blau / Royal: 600mA
    XM-L 700-800mA
    UV, Violett,Cyan, 500mA